DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzrichtlinie 2018

Zusammenfassung

Wir vom Performance Review Institute Inc. („PRI“, „wir“) wissen, dass Ihnen wichtig ist, wie Ihre personenbezogenen Daten gesammelt und verwendet werden, und wir wissen Ihr Vertrauen in unser Engagement zu schätzen, dies gewissenhaft und sorgfältig zu tun. PRI unternimmt alle organisatorischen und technischen Schritte, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, nicht autorisiertem Zugriff, nicht autorisierter Offenlegung, Manipulation oder Zerstörung zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) erläutert die personenbezogenen Daten, die wir auf unseren Websites eAuditNet.com, p-r-i.org, priregistrar.org, rms.priregistrar.org, eQuaLearn.com, ICIMS und eQualified.org sammeln, wie wir sie sammeln und verwenden, und wie wir diese Informationen und Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten schützen.

In einigen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten über Websites von Dritten von PRI gesammelt, verarbeitet und gespeichert. Wir haben keinerlei Kontrolle über diese Websites von Dritten und sind nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.


Über uns

Diese Website wird von PRI betrieben. Unser eingetragener Firmensitz befindet sich in 161 Thorn Hill Road, Warrendale, Pennsylvania 15086-7527, USA.

Wenn in den Datenschutzrichtlinien nicht anders angegeben, sind wir der für die Datenverarbeitung Verantwortliche bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, die wir gemäß der Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (die „Verordnung“) der EU von der Website über Sie sammeln. Das bedeutet, dass wir den Zweck bestimmen, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ebenso die Mittel, und dass wir direkt für die Handhabung dieser Daten in Einklang mit der Verordnung verantwortlich sind. Zum Zweck dieser Datenschutzrichtlinie sind unsere verbundenen Unternehmen (siehe „Verbundene Unternehmen“ unten) die gemeinsam für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlichen (insofern, als dass sie den Zweck bestimmen, zu dem die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und die Mittel, mit denen dies geschieht), und diese Datenschutzrichtlinie erstellen wir auch im Namen dieser verbundenen Unternehmen.


Kontaktperson

PRI hat einen Datenschutzbeauftragten eingesetzt, um sicherzustellen, dass PRI sich an seine Datenschutzrichtlinien hält, und dass die Datenschutzpraktiken mit den in dieser Erklärung erläuterten übereinstimmen.  Bitte schreiben Sie eine E-Mail an privacy@p-r-i.org, wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten und der Verarbeitung durch PRI oder zu dieser Datenschutzrichtlinie haben. Sie können auch an folgende Adresse schreiben:

Data Protection Officer
Performance Review Institute
1 York Street
London W1U 6PA
United Kingdom


Änderungen

PRI behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Die aktuelle Version ist unter https://p-r-i.org/privacy/ einsehbar.


Welche Informationen wir sammeln

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Einzelperson, durch die diese Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, aus denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir sammeln, verwenden, speichern oder transferieren eventuell verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

  • • Identitätsdaten wie Ihr Name, Benutzername oder eine ähnliche Kennung, Arbeitgeber, Stellenbezeichnung.
  • • Kontaktdaten wie Ihre Arbeitsadresse, Ihre Arbeits-E-Mail-Adresse und Ihre Arbeitstelefonnummern.
  • • Finanzdaten wie Ihr Bankkonto und Informationen zur Kartenzahlung.
  • • Transaktionsdaten wie Informationen über Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben.
  • • Technische Daten wie Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, Ihre Login-Daten, Typ und Version Ihres Browsers, Zeitzoneneinstellung und Ort, Betriebssystem und Plattform und sonstige Technologie auf den Geräten, mit denen Sie auf die Website zugreifen.
  • • Profildaten einschließlich Benutzername und Passwort, Ihre Einkäufe oder Bestellungen, Feedback und Antworten auf Umfragen.
  • • Benutzerdaten wie Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Benutzerdaten können freiwillig oder unfreiwillig zur Verfügung gestellt werden. siehe unten: Wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln.
  • • Marketing- und Kommunikationsdaten wie Ihre Präferenzen in Bezug auf Marketingnachrichten von uns und unseren Dritten und Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln keine speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dazu gehören Informationen über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Einstellungen, Mitgliedschaft in Gewerkschaften, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische und biometrische Daten). Wir sammeln außerdem keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.


Wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln

Wenn Sie die Website besuchen, sammeln wir Informationen über Sie und Ihren Besuch. Dies geschieht vorrangig auf drei Arten:

  • • Informationen, die Sie direkt zur Verfügung stellen, wenn Sie sich auf den Websites von PRI registrieren oder mit PRI in Kontakt treten: Sie könnten personenbezogene Daten durch das Ausfüllen von Formularen oder durch eine E-Mail-Korrespondenz mit uns preisgeben. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
    • • unsere Produkte oder Dienstleistungen anfordern;
    • • ein Konto auf unserer Website erstellen;
    • • ein Angebot für unsere Produkte oder Dienstleistungen anfordern;
    • • Ressourcenmaterialien bei uns herunterladen;
    • • technischen Support anfordern;
    • • an einem von der Industrie betriebenen Programm, Training usw. teilnehmen;
    • • sich für unsere Dienstleistungen oder Veröffentlichungen anmelden;
    • • Marketingmaterial von uns anfordern;
    • • an einer Umfrage teilnehmen; oder
    • • uns Feedback geben oder uns kontaktieren
  • • Informationen, die Sie nicht direkt zur Verfügung stellen: Wenn Sie mit unserer Website interagieren, speichert unser Server automatisch Informationen über Ihren Besuch. Zu diesen Informationen gehören Details wie die Adresse der Website, von der Sie kommen, der Browser, den Sie verwenden, Ihre numerische Internetadresse, Datum und Zeitpunkt Ihres Besuches und welche Seiten Sie sich ansehen. Die Sammlung dieser Arten von Informationen durch Websites ist üblich.
  • • Informationen, die Sie oder Ihre Geschäftspartner uns mitteilen, und die für die Durchführung von Geschäftstätigkeiten erforderlich sind: Zusätzlich zur Sammlung der oben genannten Informationen bietet die Website Möglichkeiten, Informationen zu teilen, einschließlich personenbezogene Daten, die für die Abläufe eines von der Industrie betriebenen Programms erforderlich sind. Dazu gehört das Account Management der Website und die Bereitstellung objektiver Nachweise zur Unterstützung des Bewertungsprozesses, wozu personenbezogenen Daten gehören können.

PRI sammelt diese persönlichen Informationen nicht von Unternehmen, oder teilt sie mit diesen, die personenbezogene Daten zu anderen Zwecken aggregieren als der Geschäftstätigkeit von PRI.


Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Unten finden Sie eine Beschreibung dessen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen werden, und auf welcher rechtlichen Grundlage dies geschieht.

  • Bestätigung Ihrer Identität, wenn wir Sie oder Ihre Position in unserem Unternehmen nicht kennen

Eventuell benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um einer rechtlichen Verpflichtung in Bezug auf unsere Geschäftstätigkeit oder unsere Beziehung zu Ihrem Unternehmen nachzukommen.

  • Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen, indem Sie an einer Umfrage teilnehmen

Für unsere berechtigten Interessen erforderliche Daten, um unsere Unterlagen auf dem aktuellen Stand zu halten und um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen.

  • Um Stellenbewerbungen zu bearbeiten, die bei PRI eingehen

Für unsere berechtigten Interessen erforderliche Daten bei der Sichtung von Bewerbungen für freie Stellen, damit wir Sie diesbezüglich kontaktieren und die Daten für zukünftige Stellenausschreibungen speichern können.

  • Um unser Unternehmen und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, System, Wartung, Support, Melden und Hosten von Daten)

Für unsere berechtigten Interessen erforderliche Daten (zur Leitung unseres Geschäfts, für die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, um Betrug zu vermeiden und zur Umstrukturierung des Unternehmens oder der Gruppe).

  • Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen über Produkte oder Leistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten (z. Bsp. Programme und Schulungen).

Für unsere berechtigten Interessen erforderliche Daten, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienste nutzen, um diese weiterentwickeln zu können, für das Wachstum unseres Unternehmens und um Informationen für unsere Marketing-Strategie zu sammeln.

  • Um Rechtsansprüche zu stellen, durchzusetzen oder sich dagegen zu verteidigen.

Für unsere berechtigten Interessen erforderliche Daten, um Rechtsansprüche zu stellen, durchzusetzen oder sich dagegen zu verteidigen.

Wenn unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten als rechtliche Grundlage dafür angegeben sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, achten wir darauf, dass wir jede potenzielle Auswirkung auf Sie und Ihre Rechte (sowohl positiv als auch negativ) berücksichtigen und ausgleichen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn wir haben Ihr Einverständnis oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder dies ist gesetzlich zulässig). Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen potenzielle Auswirkungen auf Sie bezüglich spezifischer Aktivitäten begründen erhalten Sie, wenn Sie uns über die oben angegebene Adresse kontaktieren.

Wenn wir gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu sammeln, und Sie diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, können wir eventuell den Vertrag mit Ihnen oder den Vertrag, den wir mit Ihnen eingehen wollen, nicht erfüllen (Ihnen beispielsweise keine Dienste zur Verfügung stellen). In diesem Fall müssen wir eventuell einen Dienst kündigen, den Sie von uns in Anspruch nehmen, werden Sie aber zu gegebenem Zeitpunkt darüber informieren.


Marketing

Wir möchten Ihnen stets Wahlmöglichkeiten in Bezug auf bestimmte Verwendungen von personenbezogenen Daten lassen, insbesondere im Rahmen von Marketingbotschaften. Wenn Sie einer Person mit einer p-r-i.org-Domain eine E-Mail schicken, um Informationen darüber zu bekommen, wie unsere Dienste Ihrem Unternehmen helfen können, oder indem sie eine solche Anfrage aus diesem Grund über die Kontaktinformationen im Bereich „Contact Us“ der Website übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir Sie über die Dienste informieren dürfen, die wir Ihnen anbieten können. Diese können denen, nach denen Sie gefragt haben oder die Ihr Unternehmen bereits von uns erhält, gleichen oder ähneln. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Sie auf diese Art zu kontaktieren, und die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an Marketing und Kommunikation über die Dienste, die für Sie oder Ihr Unternehmen von Interesse sein könnten.

Wir haben das Recht, jederzeit und zu diesem Zweck dem Kontakt durch uns per Mail oder Telefon zu widersprechen. Wenn Sie daraufhin beschließen, dass Sie keine Informationen mehr von uns über Dienste erhalten möchten, die wir Ihrem Unternehmen anbieten können, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an privacy@p-r-i.org mit dem Betreff „Unsubscribe“ (Abmelden) mit, oder klicken Sie auf den „Unsubscribe“-Link, der sich am Ende jeder Marketing-E-Mail befindet, die wir Ihnen zugeschickt haben. Ihr Widerspruch beeinflusst nicht unsere Verwendung der personenbezogenen Daten, die wir vor dem Widerspruch gesammelt haben, bedeutet jedoch, dass wir Sie in Zukunft nicht mehr über Dienste informieren können, die wir Ihrem Unternehmen anbieten können.


Marketing Dritter

PRI teilt Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Dritten. Wir haben auch in Zukunft nicht vor, Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten zu teilen. Sollte sich dieses Vorgehen ändern, werden wir Sie schriftlich davon in Kenntnis setzen.


Datenschutz und -sicherheit

PRI schützt die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie diese Informationen über die Websites von PRI austauschen. PRI verwendet bei dem Austausch von Daten branchenübliche TLS (Transport Layer Security)- und SSL (Secure Sockets Layer)-Technologie, die die Informationen bei der Übertragung verschlüsseln. PRI verwendet außerdem eine Firewall und weitere Software sowie physische und verfahrenstechnische Sicherungen, um alle systematisch gespeicherten Daten zu schützen.

PRI befolgt die Prinzipien von Privacy by Design und Privacy by Default, und PRI speichert Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens und den Programmabläufen.  Die Mitarbeiter von PRI sind an die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens gebunden. Eine Kopie davon können Sie per E-Mail an privacy@p-r-i.org anfordern.  PRI führt regelmäßige Weiterbildungen für seine Mitarbeiter in Bezug auf Datenschutz und Datenschutzrichtlinien durch und engagiert sich bei jährlichen Audits zum Thema Cybersecurity und Kontrolle.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Benutzer-ID und das Passwort für alle PRI-Website schützen. Wenn Sie an einem gemeinschaftlich genutzten Computer auf einer Website von PRI eingeloggt sind, achten Sie darauf, sich abzumelden, wenn Sie die Seite wieder verlassen. Sie finden auf fast jeder Seite die Schaltfläche „Logout“.

Leider ist die Informationsübertragung via Internet nicht komplett sicher. Obwohl wir angemessene Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nicht garantieren, und jede Datenübertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.


Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange in vernünftigem Rahmen notwendig, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten gesammelt wurden, einschließlich dem Zweck, alle rechtlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen und Meldeanforderungen zu erfüllen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten länger speichern, wenn eine Beschwerde eingereicht wird oder wir Anlass haben zu glauben, dass es zu einem Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen oder Ihrem Unternehmen kommen könnte. Unser Ansatz zur Datenspeicherung wird in unseren Richtlinien zur Aufbewahrung und Aufzeichnung von Aufzeichnungen erläutert.


HTTP-Cookies

Die Websites von PRI verwenden HTTP-Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und dazu verwendet werden, Ihren Webbrowser zu erkennen und Textinformationen zu speichern, mit deren Hilfe wir Ihr Website-Erlebnis für Sie anpassen können. Cookies sammeln Informationen über Ihre Interaktion mit der Website, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, Traffic-Daten, Clickstream-Informationen, Zeitstempel, Standortdaten, Weblogs, andere Kommunikationsdaten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Auf den Websites von PRI werden Cookies verwendet, um einen individuelleres Erlebnis zu schaffen, Transaktionen zu verarbeiten, Aufzeichnungen über Kunden zu pflegen und Statistiken und andere Analysen bezüglich der Nutzung der Website zu erstellen. Cookies können beispielsweise bei folgendem helfen:

  • Ermitteln, wie viel Datenaufkommen auf verschiedenen Bereichen der Website herrscht;
  • Bestimmen, wann eine Wartung der Website erforderlich ist.
  • Bestimmung der demographischen Profile unserer Besucher.
  • Optimieren der Seite für die Browser, mit denen die Website häufig aufgerufen wird.

Einige Cookies von PRI werden verwendet, um Ihnen Zeit zu sparen, indem sie sich Ihre Anmeldedaten merken und Ihre Sitzung aufrechterhalten. Andere Cookies von PRI werden verwendet, um Ihren Besuch individueller zu gestalten und Ihnen Zugriff auf speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Funktionen der Website zu ermöglichen. Mithilfe von Cookies können die PRI-Server erkennen, wer Sie sind und in welcher Beziehung Sie zu PRI stehen. Dadurch können wir Ihnen den entsprechenden Zugriff auf verschiedene Bereiche der Website erlauben.

Sofern die Informationen, die wir über Cookies von Ihnen sammeln, personenbezogene Daten sind, verwenden wir Sie um sicherzustellen, dass der Inhalt der Website so effektiv wie möglich für Sie und Ihr Gerät dargestellt wird, denn es liegt in unserem berechtigten Interesse, unser Onlineerlebnis für Kunden in Bezug auf die Website zu verbessern.

Die Websites von PRI verwenden sowohl Sitzungs- als auch persistente Cookies. Sitzungs-Cookies werden im Speicher Ihres Browsers abgelegt und verschwinden, wenn Sie Ihren Browser schließen oder über einen festgelegten Zeitraum keine Aktivität mehr aufweisen. Persistente Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und bleiben dort. Mit ihrer Hilfe können Sie für einen längeren Zeitraum identifiziert werden.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

In der folgenden Tabelle sind die Arten von Cookies aufgelistet, die auf unserer Website verwendet werden, einschließlich ihrer Eigenschaften und wofür sie verwendet werden. Wenn Sie die Website zum ersten Mal nutzen, wird ein Cookie gesetzt. Dieser ist wichtig, damit unsere Website funktioniert (siehe „Notwendige Cookies“ unten). Andere Cookies werden nicht gesetzt, es sei denn Sie stimmen zu, dass diese Cookies zu diesem Zeitpunkt gesetzt werden. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, merkt sich die Website dies und wird weiterhin bei jedem Ihrer Besuche Cookies verwenden.  Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies gespeichert werden, können Sie bestimmte unten aufgelistete Cookies ausschalten oder die entsprechenden Optionen in Ihrem Webbrowser auswählen. Bei den meisten Internet-Browsern haben Sie die Option, Cookies (einschließlich notwendiger Cookies) zu akzeptieren, zu blockieren oder zu löschen. Unter „Hilfe“ und anderen Menüpunkten Ihres Browsers erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten, Ihre Cookies zu verwalten. Da bestimmte Funktionen unserer Website auf Cookies angewiesen sind, kann die Art, wie Sie Ihre Cookies verwalten, Ihr Browsererlebnis beeinträchtigen oder in einigen Fällen einschränken, was die Websites von PRI für Sie tun können. Je nachdem, wie Sie Ihre Cookies verwalten, können Sie möglicherweise die Personalisierungsfunktion der Website oder andere Funktionen und Dienste der Seite nicht nutzen.

  • • Notwendige Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.  Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen man sich in gesicherte Bereiche unserer Website einloggen und sein Konto und das Nachrichtenprofil anpassen kann, sowie Cookies, über die wir erkennen, dass Sie den erforderlichen Bedingungen zugestimmt haben, um bestimmte Seiten oder Dokumente anzusehen oder sich für Benachrichtigungen anzumelden.

  • Analytische/Performance-Cookies

Damit können wir Traffic- und Nutzungsmuster erstellen, beispielsweise um Anzahl, Typen und Standorte der Besucher unserer Website zu erkennen und zu zählen, und um zu sehen, wie sich die Besucher während ihres Besuches auf unserer Website bewegt haben. Dadurch können wir unsere Website verbessern, beispielsweise indem wir sicherstellen, dass die Benutzer leicht finden, wonach sie suchen, und um das Erlebnis unserer Benutzer anderweitig zu verbessern und die Typen und Standorte der Besucher unserer Website zu kennen.

  • Funktionscookies

Mit diesen Cookies können wir erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen grüßen und Ihre Einstellungen speichern (zum Beispiel Wahl der Sprache oder der Region).

  • Werbe-Cookies

Diese Cookies erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, die einzelnen Seiten, die Sie besucht haben und die Links, auf die Sie geklickt haben. Diese Informationen können wir verwenden, um unsere Website relevanter für Ihre Interessen zu machen.


Cookies dritter Parteien

Bitte beachten Sie, dass Google und andere Drittanbieter (beispielsweise Werbenetzwerke und Anbieter von externem Dienstleistungen wie Webtraffic-Analysediensten) ebenfalls Cookies verwenden können, wenn Sie andere Websites besuchen, über die wir keine Kontrolle haben.


Kinder

PRI sammelt über seine Websites nicht wissentlich Informationen über Kinder unter 13 Jahren. PRI wird Kinder unter 13 Jahren nicht zu Marketingzwecken kontaktieren oder wissentlich Informationen mit Dritten austauschen, die es über Kinder unter 13 Jahren gespeichert hat.


Weitergabe der personenbezogenen Daten

Wir teilen mit unseren Geschäftspartnern aggregierte demographische Informationen. Diese Daten stehen nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung.

PRI verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, die systematisch personenbezogene Daten zu Marketingzwecken sammeln, die nicht mit der Geschäftstätigkeit von PRI zu tun haben.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um bestimmte Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie beispielsweise:

  • Kommunikationstools

Diese Tools sind erforderlich, damit PRI effektiv und effizient mit externen Interessenvertretern kommunizieren kann.

  • Einstellungstools

Damit wir Bewerbungen evaluieren können

  • Angeschlossene Unternehmen (SAE International)

Für optimierte Datenhostingdienste

Damit Sie an den dazugehörigen Aktivitäten teilnehmen können, teilen wir mit besagten Dritten ausschließlich die für diese Dienstleistung notwendigen Informationen.  PRI vermittelt all seinen Partnern und Dritten gegenüber die Erwartung, dass die Dienstleistungen, die diese Partner pflegen, über angemessene Sicherheitsmaßnahmen für Ihre personenbezogenen Daten verfügen und mit allen anwendbaren Gesetzen im Einklang stehen.

PRI ist möglicherweise dazu verpflichtet, Informationen über seine Kunden oder zukünftige Kunden an Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörden auf Antrag oder wenn erforderlich weiterzugeben.


Internationaler Transfer von personenbezogenen Daten

PRI kann Ihre personenbezogenen Daten international übertragen, einschließlich Drittunternehmen (ausgewiesene für die Datenverarbeitung Verantwortliche), sofern dies für die Datenverarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zweckmäßig ist. Die Empfänger sind dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ebenso zu schützen, wie wir das tun. PRI unternimmt entsprechende Maßnahmen, um die Kontrolle über die Aktivitäten unserer ausgewiesenen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten, die ihnen anvertraut wurden, sicherzustellen und aufrechtzuerhalten. Dazu gehört das Erstellen eines unternehmensinternen Datentransfervertrags (Intra-Group Data Transfer Agreement) einschließlich den vertraglichen Standardklauseln der EU. Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, können in ein oder mehrere Länder außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) übertragen werden, das gemäß der Europäischen Kommission noch keine angemessenen Datenschutzmaßnahmen pflegt. Die Website eAuditNet wird beispielsweise auf einem Server gehostet, der PRI gehört und sich in den USA befindet, während alle anderen Websites von PRI außerhalb von PRI und auf Servern in der ganzen Welt gehostet werden. Mit speziellem Bezug auf die Website eAuditNet ist der Datenschutz unabhängig vom Standort des Benutzers gegeben, daher kann man problemlos von jedem Land der Welt darauf zugreifen. Wir haben folgende Schritte unternommen, um einen angemessenen Datenschutz im Land des Empfängers zu gewährleisten: Eingeschränkter Zugang der Mitarbeiter auf persönliche Informationen in unseren Systemen; Anonymisierung persönlicher Informationen in eAuditNet nach einem bestimmten Zeitraum und in Einklang mit der Datenspeicherungsrichtlinie unseres von der Industrie verwalteten Programms; Löschung personenbezogener Daten von der PRI-Website in Einklang mit der Datenspeicherungsrichtlinie unseres in der Industrie verwalteten Programms; Minimierung der Erfassung und Speicherdauer personenbezogener Daten.

Wenn Sie eine Kopie dieser Schutzmaßnahmen erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die oben angegebene Adresse.


Ihre Rechte und Verpflichtungen

Sie haben jederzeit die Kontrolle über die personenbezogenen Daten, die PRI von Ihnen sammelt und speichert. Auf den Websites von PRI können Sie über „Edit Profile“ und/oder über Mitarbeiter von PRI Ihre personenbezogenen Daten und Präferenzen für die Website korrigieren, aktualisieren und löschen/deaktivieren.


Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten, die PRI auf seinen Websites über Sie sammelt:

  • Sie können Zugriff auf diese personenbezogenen Daten anfordern;
  • Sie haben das Recht auf eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie PRI übermittelt haben, in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format, damit Sie sie mit anderen teilen können;
  • Sie können beantragen, dass falsche oder unvollständige personenbezogene Daten richtiggestellt oder vervollständigt werden;
  • Sie können beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden;
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, indem Sie fordern, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt oder gestoppt wird; und
  • Unter eingeschränkten Bedingungen können Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der Daten widerrufen, wenn Sie Ihr Einverständnis zur Sammlung, Verarbeitung und zum Transfer Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck gegeben haben. Sobald wir die Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihr Einverständnis widerrufen haben, werden wir Ihre Informationen nicht mehr zu dem Zweck oder den Zwecken verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn wir haben eine andere legitime, rechtliche Basis dafür, dies weiterhin zu tun. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einverständniserklärung nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage Ihres Einverständnisses vor dem Widerruf beeinflusst.

Sie haben das Recht, Ihre Datenschutzrecht jederzeit wahrzunehmen und Informationen dazu anzufordern, ob und welche personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihre Person von PRI verarbeitet wurden und werden. Wie oben bereits erwähnt: Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Ihr Profil auf der Website aktualisieren oder löschen möchten, können Sie dies über die Seite „Edit Profile“ auf der Website tun. Sie können außerdem von Ihren oben genannten Rechten jederzeit schriftlich Gebrauch machen, indem Sie an folgende Adresse schreiben: privacy@p-r-i.org. Wir behalten uns das Recht vor, mit Ihnen zu diesem Zweck in Schriftverkehr zu treten. Bitte beachten Sie, dass PRI eventuell dazu verpflichtet ist, einen Teil oder alle Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, selbst nachdem Sie die Löschung gefordert haben, wenn es einen gesetzlichen Grund oder eine gesetzliche Verpflichtung dazu gibt.  Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit per E-Mail widersprechen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde in Bezug auf die betreffende Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen. Dies können Sie bei der Aufsichtsbehörde an Ihrem Wohnort tun, oder an Ihrem Arbeitsplatz oder an dem Ort, an dem die mutmaßliche Verletzung des Datenschutzes stattfand.


Verbundene Unternehmen

Zum Zweck dieser Datenschutzrichtlinie gelten folgende Unternehmen innerhalb der PRI Group als gemeinsam für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlichen:

  • SAE International
  • SAE ITC
  • Thorn Hill LLC