Transport und Energieerzeugung

AKKREDITIERUNGS- PROGRAMM FÜR TRANSPORT UND ENERGIEER- ZEUGUNG

PRI hat ein Akkreditierungsprogramm nach dem Vorbild des Nadcap-Programms aus der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt.

TPG ist ein Programm zur Qualitätsverbesserung und Kostenreduzierung durch Verbesserung der Steuerung und Leistung von Herstellungsprozessen, Verringerung des Compliance-Risikos und der Eliminierung potenziell überflüssiger Audits.

Nach einem Audit durch das gemeinnützige Performance Review Institute und die Teilnahme an einem von der Industrie verwalteten Audit-Überprüfungsverfahren erhält man die Akkreditierung. Akkreditierte Unternehmen stehen auf der Liste qualifizierter Hersteller („Qualified Manufacturers List“), auf die Fachkräfte aus den Bereichen Qualität und Beschaffung zugreifen, um Zulieferer zu finden.

Die Regeln des Programms orientieren sich am Luft- und Raumfahrtprogramm Nadcap, das TPG-Programm wird sich jedoch im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Alle Stakeholder, einschließlich Zulieferer, sind dazu eingeladen, das Programm durch Input und Feedback mitzugestalten. PRI hat mit GE Transportation zusammengearbeitet, um die Erstumsetzung zu entwickeln.

Da GE Transportation besonderes Augenmerk auf höchste Qualitätsstandards legt, fordert es jetzt von seinen Zulieferern für Spezialverfahren eine Akkreditierung in den Bereichen Transportwesen und Energieerzeugung.

Vorteile:

  • Ermöglicht beständiges Zulieferer-Qualitätsmanagement in Echtzeit
  • Bietet Frühwarn-Gutachterkommissionen (für potenzielle Produktwirkung und Produktaustritte)
  • Verbessert die Lieferkette von den Kundenbedürfnissen zu den Unterlieferanten
  • Bietet komplette Sichtbarkeit des Zuliefererverhaltens und Transparenz von Audit-Ergebnissen
  • Fördert das Teilen von Best Practices und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen
  • Fördert die Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung und eine Compliance-Kultur für alle Teilnehmer
  • Verringert die Wahrscheinlichkeit und die Kosten für überflüssige Audits durch verschiedene OEMs
  • Verbessert Profil und Effektivität der Qualitätsführerschaft durch erhöhten Fokus auf Problembereichen
  • Zulieferer profitieren durch die Verbesserung von Kontrollen, einen Schlanke-Produktion-Ansatz, usw.
  • Deutliche Einsparungen bei Reisekosten

Akkreditierungsumfang:

  • Abgüsse
  • Elektronik
  • Wärmebehandlung
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Oberflächenveredelung
  • Schweißen

Wenn Sie mehr über das TPG-Programm erfahren möchten oder Interesse an der Teilnahme daran haben, wenden Sie sich bitte an tpg@p-r-i.org