Akkreditierung

Nadcap AUDIT- UND AKKREDITIERUNGS- VERFAHREN

Das Audit- und Akkreditierungsverfahren von Nadcap ist darauf ausgelegt, an allen kritischen Punkten vom Input der Industrie zu profitieren und die Arbeitslast der Kunden nach Möglichkeit zu minimieren. Letztlich werden alle Schlüsselentscheidungen darüber, welche Verfahren auditiert werden müssen und welche Zulieferer eine Nadcap-Akkreditierung erhalten, von Vertretern der Industrie getroffen.

INFOS ZUM Nadcap AUDIT- UND AKKREDITIERUNGSVERFAHREN

Rolle der Teilnehmer

  • Anordnen/Akzeptieren von Nadcap-Akkreditierungen für Zulieferer
  • Prüfen des Audit-Pakets (Prüfbericht, Auditabweichungen und Korrekturmaßnahmen anhand von Ursachenanalysen)
  • Endgültige Entscheidung über die Akkreditierung

Rolle der Zulieferer

  • Abstimmung mit PRI zur Planung des Nadcap-Audits
  • Bereitstellen der erforderlichen Informationen für den Nadcap-Auditor (Qualitätsrichtlinien, Verfahren etc.)
  • Abstimmung mit PRI zur Ausräumung von Auditabweichungen

Rolle von PRI

  • Festlegen von Audits durch qualifizierte Auditoren an für alle Parteien geeigneten Terminen
  • Durchführen von Audits und Einreichen des Prüfberichts (Auditor)
  • Prüfen des Berichts und Abstimmen mit dem Zulieferer, um eventuelle Auditabweichungen auszuräumen
  • Ausstellen von Zertifikaten für den Zulieferer nach Genehmigung durch die Arbeitsgruppe

UMFANG DER AKKREDITIERUNG

Auditierbare Aktivitäten werden wie folgt eingeteilt. Klicken Sie auf das Spezialverfahren, um festzustellen, was in den Umfang eines Audits eingeschlossen werden kann.

Damit ihr erstes oder Folgeaudit von Nadcap zur erneuten Akkreditierung reibungslos abläuft, ist es für jede Task Group wichtig, dass Sie wissen, dass bei eAuditNet zahlreiche Selbsthilfe-Dokumente verfügbar sind, die durch den Vorgang führen. Der untenstehende Pfad leitet Sie zu dem entsprechenden Bereich weiter, wo Sie Links zu zahlreichen Selbsthilfe-Dokumenten finden, die für jedes Stadium des Nadcap-Audit-Verfahrens relevant sind. Wir möchten Sie dazu anregen, diese wertvollen Dokumente vor Ihrem Nadcap-Audit zur Selbstdiagnose zu nutzen. Mit dieser Hilfe können Sie viele der häufigsten Resultate vermeiden, Ihre Vorteile während des Audits maximieren und gleichzeitig die Gesamtkosten für Ihr Unternehmen minimieren.

Pfad: eAuditNet >Resources >Documents >Public Documents >(Special Process)

Beschichtungen

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Beschichtungen führt Audits durch, um die Konformität mit AC7109 zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Thermisches Spritzen

Diffusionsbeschichtungen

PVD

Beschichtungsbeurteilungslabor

Entschichtung

Wärmebehandlung beschichteter Teile

Trockenfilmschmierung beschichteter Teile

Galvanische Verfahren für beschichtete Teile

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Beschichtungen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

coatings@p-r-i.org

Chemische Bearbeitung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für chemische Bearbeitung führt Audits durch, um die Konformität mit SAE AC7108 zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Eloxierung

Chemische Reinigung

Chemisches Fräsen

Konversions-/Phosphatbeschichtungen

Lack-/Trockenfilmbeschichtungen

Galvanische Verfahren

Entschichtung

Oberflächenbehandlung/Passivierung

Ätzung (Nital/Eindringprüfung/Tempern/Makrostruktur/elektrochemische Eloxierung)

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zur chemischen Bearbeitung wünschen, wenden Sie sich bitte an:

chemicalprocessing@p-r-i.org

Dichtmittel

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für die Vor-Ort-Überwachung von Dichtmitteln führt Audits durch, um die Konformität mit SAE AS7200/1 (Vor-Ort-Inspektion für Hersteller von Dichtmitteln für die Luftfahrt) und SAE AS7202 zu demonstrieren. Hierzu gehört folgendes:

Haftfördernde Beschichtungen und Abziehfolien für Beschichtungsprozesse

Scherproben

Zugstäbe

Polyurethansilikone und Fluorsilikone

Zweiteilige Polysilfid-Dichtmittel

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Dichtmittelherstellern und -händlern wünschen, wenden Sie sich bitte an:

sealant@p-r-i.org

Elastomerdichtungen

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Elastomerdichtungen führt Audits durch, um die Konformität mit der AC7115-Prüflistenserie zu demonstrieren

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Elastomerdichtungen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

seals@p-r-i.org

Elektronische Bauteile

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für elektronische Bauteile führt Audits durch, um die Konformität mit folgenden Normen zu demonstrieren:

AC7119 – Leiterplatten

AC7119/1 – Starre Leiterplatten

AC7119/2 – Flexible und Starrflex-Leiterplatten

AC7119/3 – HDI-Leiterplatten

AC7120 – Bestückte Leiterplatten

AC7121 – Kabel und Kabelstränge

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zur Arbeitsgruppe für elektronische Bauteile wünschen, wenden Sie sich bitte an:

electronics@p-r-i.org

Fluidverteilung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Fluidverteilungsnormen führt Audits durch, um die Konformität mit SAE AS7112 zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Anschluss-Fittings und andere bearbeitete Komponentenschlauchleitungen

Schlauchherstellung

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Fluidverteilungsnormen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

fluids@p-r-i.org

Konventionelle Bearbeitung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für die konventionelle Bearbeitung (CMSP) führt Audits durch, um die Konformität mit der AC7126-Prüflistenserie zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Lochbohrungen

Profilbohrungen

Fräsen

Drehen

Schleifen, einschließlich Schleifen von Beschichtungen oder nach Wärmebehandlungen

Kantenbehandlung, einschließlich automatischer, manueller und Massenendbearbeitung

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zur konventionellen Bearbeitung wünschen, wenden Sie sich bitte an:

cmsp@p-r-i.org

Materialprüflabors

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Materialprüflabors führt Audits durch, um die Konformität mit den Prüflisten der Nadcap AC7101-Prüflistenserien AC7101/1-9, AC7101/11 und AC7006 zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Chemische Analyse

Mechanische Testen

Metallografie (Mikro und Makro),

Mikroindentation Härte Vickers, Knoop

Makrohärte Brinell, Rockwell, Vickers

Korrosion

Probenvorbereitung für mechanische Tests

Differenzial-Thermoanalyse (DTA)

Wärmebehandlung der Proben

Testen von Befestigungselementen

AC7006 – entspricht ISO/IEC 17025:2005

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Materialprüflabors wünschen, wenden Sie sich bitte an:

materialstesting@p-r-i.org

Messung und Inspektion

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für das Messung und Inspektion hat ausgehend von der AC7130-Prüflistenserie verfahrensspezifische Anforderungen entwickelt. Hierzu gehört Folgendes:

Koordinatenmessgerät (CMM)

Tracking-Interferometer

Schwenkarme

Luftmassenstrom

Hauptuntersuchung

Wenn Sie weitere Informationen zur Arbeitsgruppe für Messung und Inspektion wünschen, wenden Sie sich bitte an:

measurement@p-r-i.org

Qualitätssysteme in Luft- und Raumfahrt

Arbeitsgruppe für Qualitätssysteme in Luft- und Raumfahrt

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Qualitätssysteme in Luft- und Raumfahrt (Aerospace Quality Systems Task Group) erkennt die von der Branche entwickelten Normen AS/EN/JISQ9100 und AS/EN9110 für Qualitätssysteme in Luft- und Raumfahrt an. Zudem erkennt Nadcap ISO 17025 für Testlabors an, darunter auch zerstörungsfreie Prüflabors. Der Umfang der ISO 17025-Akkreditierung muss dem vollen Umfang der Nadcap-Akkreditierung entsprechen und durch ein zugelassenes NACLA/ILAC-Akkreditierungsgremium erfolgen.

Bei Zulieferern, die durch ein von der IAQG zugelassenes Registrierungs-/Zertifizierungsgremium (wie auf der IAQG Oasis-Website aufgelistet) eine AS/EN/JISQ9100- oder AS/EN9110-Registrierung/Zertifizierung erhalten haben oder die eine von NACLA/ILAC genehmigte ISO 17025-Akkreditierung besitzen, ist kein zusätzliches Qualitätssystem-Audit durch Nadcap erforderlich (siehe PD 1100).

Sollte ein Zulieferer zum Zeitpunkt des Audits kein aktuelles zugelassenes Qualitätssystem in Übereinstimmung mit PD 1100 besitzen, ist eine Auswertung gemäß Nadcap AC7004 erforderlich.

Um auf die IAQG Oasis-Website zuzugreifen, klicken Sie hier.

Um auf die ILAC-Website zuzugreifen, klicken Sie hier.

Die AQS-Arbeitsgruppe ist zudem die technische Ressource bei Qualitätsproblemen für alle Nadcap-Arbeitsgruppen.

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Qualitätssystemen in der Luft- und Raumfahrt wünschen, wenden Sie sich bitte an:

AQS@p-r-i.org

Schweißen

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für das Schweißen hat ausgehend von der AC7110-Prüflistenserie verfahrensspezifische Anforderungen entwickelt. Hierzu gehört Folgendes:

Brenner-/Induktionslöten

Abbrennschweißen

Elektronenstrahlschweißen

Widerstandspressschweißen

Schmelzschweißen

Laserschweißen

Reib-/Schwungradreibschweißen

Diffusionsschweißen

Perkussions-Bolzenanschweißen

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zum Schweißen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

welding@p-r-i.org

Sonderverfahren und Oberflächenveredelung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Sonderverfahren und Oberflächenveredelung führt Audits ausgehend von der AC7116-Prüfliste für Sonderverfahren und der AC7117-Prüfliste für das Kugelstrahlen durch. Hierzu gehört Folgendes:

Sonderverfahren

Elektrochemisches Abtragen (ECM)

Elektrochemisches Schleifen (ECG)

Funkenerosive Bearbeitung (EDM) (Bohr-/Senk-/Drahterodierung)

Laserstrahlbearbeitung (Schneiden/Bohren/Markieren)

Oberflächenveredelung

Kugelstrahlen (automatisch, computergesteuert/Flapper/manuell/Kugelstrahlumformung)

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Sonderverfahren wünschen, wenden Sie sich bitte an:

nmse@p-r-i.org

Verbundwerkstoffe

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Verbundwerkstoffe führt Audits durch, um die Konformität mit AC7118 zu demonstrieren. Hierzu gehört Folgendes:

Formpressung

Kernverarbeitung

Flüssigharzverarbeitung

Metallbindung

Prepreg/Kleben/Harzinjektionsverfahren

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Verbundwerkstoffen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

composites@p-r-i.org

Herstellung nicht-metallischer Werkstoffe

Nadcap sucht aktiv weltweit nach Auditoren. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Die Task Group „Herstellung Nicht-Metallischer Werkstoffe” führt Audits durch, um die Übereinstimmung mit der Checklisten-Serie AC7124 zu demonstrieren. Dazu gehören folgende Punkte:

Harzherstellung

Herstellung von Prepreg

Herstellung von Klebefolien

Kernherstellung

Herstellung von Fasern (momentan nur Kohlefasern)

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Weitere Informationen zur Herstellung nicht-metallischer Werkstoffe erhalten Sie unter:

nmmm@p-r-i.org

Prüfung nicht-metallischer Werkstoffe

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Task Group „Prüfung nicht-metallischer Werkstoffe” führt Audits durch, um die Übereinstimmung mit der Checklisten-Serie AC7122 zu demonstrieren. Dazu gehören folgende Punkte:

Mechanische Prüfung

Physikalische Prüfung

Chemische Prüfung

Thermische Prüfung

Prüfung auf Entflammbarkeit

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Weitere Informationen zur Herstellung nicht-metallischer Werkstoffe erhalten Sie unter:

nmmt@p-r-i.org

Wärmebehandlung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für Wärmebehandlung hat die Audit-Prüfliste AC7102 entwickelt, die Folgendes umfasst:

Metallsysteme (unlegierter und legierter Stahl/Werkzeugstahl/Edelstahl/Gussstücke aus rostfreiem Stahl/Aluminiumlegierungen/Titanlegierungen/hitzebeständige Legierungen/andere eisenfreie Metalle)

Wärmebehandlungsverfahren (Normalglühen/Ausglühen/Aushärten und Tempern/Lösungswärmebehandlung/Auslagern/Aufkohlen/Nitrieren/Spannungsfreiglühen)

Wärmebehandlungsausrüstung (Öfen/Pyrometrie/Instrumentierung/Atmosphärenregelung)

Hartlöten (Vakuumhartlöten/Induktionshartlöten)

Warmformänderung

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zur Wärmebehandlung wünschen, wenden Sie sich bitte an:

heattreating@p-r-i.org

Zerstörungsfreie Prüfung

Nadcap sucht weltweit aktiv nach Auditoren; klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Arbeitsgruppe für zerstörungsfreie Prüfung führt Audits ausgehend von der AC7114-Prüflistenserie durch, die Folgendes umfassen:

Eindringprüfung

Magnetpulverprüfung

Ultraschallprüfung

Durchstrahlungsprüfung

Wirbelstromprüfung

Digitale Durchstrahlungsprüfung (DDA)

Sind Sie bereit, das Akkreditierungsverfahren in Angriff zu nehmen? Dann melden Sie sich bei eAuditNet an.

Wenn Sie weitere Informationen zur zerstörungsfreien Prüfung wünschen, wenden Sie sich bitte an:

ndt@p-r-i.org

Subscriber

Subscriber können auf zwei Arten eine Nadcap-Akkreditierung erhalten.

Bei Option A ist die Teilnahme des Subscribers erforderlich. Hierbei werden alle Audits von Auditoren von PRI/Nadcap durchgeführt, von ihrem Gutachterteam akkreditiert und zertifiziert, wenn das Audit abgeschlossen ist. Diese Option ist im Wesentlichen das gleiche wie eine standardmäßige Akkreditierung für Zulieferer, mit der Ausnahme, dass das Gutachterteam anstelle der Task Group das Audit akkreditiert.

Bei Option B ist die Teilnahme des Subscribers erforderlich. Hierbei werden alle Audits jährlich von einer Kombination aus PRI/Nadcap-Auditoren und von Subscribern ernannten internen Auditoren geplant und durchgeführt. Die Mehrheit der Standorte wird vom Subscriber geprüft, die restlichen Standorte werden stichprobenartig von PRI/Nadcap-Auditoren überprüft und vom Gutachterteam begutachtet. Außerdem gibt es einen einzelnes Audit für den Hauptsitz, dass von PRI durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass das interne Auditprogramm des Subscribers die Anforderungen von Option B erfüllt. Nachdem alle Audits abgeschlossen sind, wird eine einzelne Zertifizierung ausgestellt, auf der alle akkreditierten Standorte und speziellen Verfahren aufgelistet sind.